Donnerstag, 27. Mai 2010

Dies und Das!

Hallo, Ihr Lieben!!
In den letzten Tagen hatte ich lieben Besuch von meiner Mutter! Sie wohnt zwar gar nicht so weit entfernt, aber da meine Eltern nicht mehr motorisiert sind, und ich tagsüber auch kein Auto habe, ist sie mit der Bahn gekommen und hat einmal bei uns geschlafen. Die Zeit vergeht so schnell. Sie hat meiner Tochter häkeln gezeigt, feste Maschen. Ich kann ja auch häkeln, aber meine Tochter ist Linkshänderin und das ist gar nicht sooo einfach! Stricken hat sie ihr auch gezeigt...!  So haben wir die Zeit kurzweilig verbracht! Leider konnten wir nicht auf der Terasse sitzen....(das blöde Wetter hat uns wieder!)
Da Pfingsten das Wetter so super war, bin ich nicht wirklich an die Nähmaschine gekommen, aber heute will ich sie aufbauen. Ich habe nämlich meinen ersten Auftrag. Ich soll eine Stoffbox nähen für eine Kindergärtnerin. Darauf freue ich mich.
Das ist eines der Augäpfel meines Mannes! Seine Weinrebe! Sie ist  im letzten Herbst, bei so einem großen Sturm, mitsamt des Rosenbogens umgestürzt und zusammengebrochen....Wir hatten echt befürchtet das sie das nicht überlebt hätte. Aber sie sieht echt toll aus, mal sehen ob sie wieder so schön Trauben trägt wie in den letzten Jahren. Die sind zwar etwas sauer, abe für Traubengelee wunderbar.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag, und hoffentlich bekommen wir demnächst mal wieder ein paar Sonnenstrahlen. Alles Liebe

Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja, Du hast mein Blog Candy gewonnen. Ich hatte hier schon einen Kommentar geschrieben, der aber wohl unter gegangen ist. Meld Dich doch mal per Mail mit Deiner Adresse bei mir... LG Caro

    mail@carovonjordan.de

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Sonne ist das heute noch nicht draußen, aber wenigstens regnet es nicht mehr... Ich hab an den Regentangen auch mal wieder richtig was geschafft zu Hause (vom Nähen lasse ich jedoch besser die Finger...). Schöne Fotos hast du wieder geschossen. Vor allem das Erste würde ich mir sofort in groß an die Wand hängen!!
    LG von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Anja, sitzen wir auch schon wieder vor dem PC? Wir auch. Soll mal wieder gleich nach dem Arzt hin... Bis dahin hat frau ja noch Zeit. Hab gestern - sehr zum Unfrieden im Haus - noch Naturbast aufgetragen... Du weißt. Hihihihi. Ich werde mal Bilder, wenn es fertig ist, machen. Liebste Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anja,

    schööööne Bilder zeigst du uns da, die Rosenkugel sieht echt klasse aus.
    Wir haben auch 2 Weinreben vor der Terrasse, die auch wirklich leckere Trauben tragen. Trotzdem bin ich schon am überlegen, ob ich sie nicht ausgrabe... wir hatten im letzten sommer eine regelrechte Wespenplage, als die Trauben reif waren :o(

    Wünsch dir einen wunderschönen Tag und schick ganz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anja,
    das ist ja schön, einfach mal so einen Tag mit Mama verbringen... Ich finde das so toll, wenn die Omis den Enkelkindern was beibringen!
    Schon ganz doll gespannt bin ich auf die Stoffbox!!! Ich hoffe doch sehr, du zeigst sie uns bevor sie den Besitzer wechselt!!! :)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anja, bin ich froh, dass das Ding nicht wirklich der Augapfel deines Mannes ist, der Satz fing so an und mir war ganz gruselig. Da haste wirklich Glück, das dem nicht so ist.

    Deine Bilder sind schön und mal abgesehen von dem Augapfel pitoresk.

    Ganz liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja, das ist so schön, dass dein Kind von Oma handarbeiten gezeigt bekommt. Das hätte ich mir auch immer so gewünscht. Ich mußte mir alles selbst bei bringen. Schöne Fotos hast du gemacht. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anja, dank dir für deine lieben Worte..Dann lass doch mal sehn, was in deinem Häkelwahn so entstanden ist, bin ja neugierig ;)
    ღ-lichst Tini ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anja!!!!

    Ja, doof das Wetter....! Aber,man kommt dann zu Dingen, zu denen man sonst nicht kommen würde..wenn DU weisst was ich meine.....

    Immer wieder erstaunlich, wie Pflanzen 'überleben' - ich habe eine hässliche Hortensie geerbt, draussen in einem grossen Topf, seit 2 Jahren misshandel ich sie , letzten Winter, damit es zur Weihnachtsdeko passte, sogar mit Sprühlack, ich hacke wild auf ihr herum etc und immer kommt das Biest wieder.....Topf ist so alt und schwer und die Erde so hart, ich komme NICHT richtig ran, vielleicht muss Chemie dran.....denn den Topf, den hätte ich schon gerne!

    HOffe, Ihr habt ein tolles Wochenende!!!

    Lieber Gruss

    Nicola

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,
    danke für den lieben Kommentar - ich mag Lavendel auch, habe aber leider keinen mehr im Garten - später mal wieder, wenn der Garten neu geplant wird...
    Deine Bilder gefallen mir immer gut - besonders die Farben - Digikamera? - bearbeitest du die Farben??
    Noch einen schönen Restsonntag?
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Wie toll - ich hab auch einige Handarbeiten von meiner Oma gelernt! Sie war eine begeisterte Strickerin und Häklerin, ich habe noch viele schöne alte "Deckerln" von ihr! (Leider hat man es mir in der Schule wieder weitgehend ausgetrieben... Aber trotzdem vergisst man solche Oma-Stunden aus der Kindheit nicht!)
    Viel Glück an eure Weinrebe -
    und eine schöne neue Woche an dich und deine Lieben!
    Auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,

    am Donnerstag soll es bei uns wieder warm werden. Wird Zeit, unser Garten versinkt im Schlamm und mit Hund, der ständig naß wird und alles fein im Haus verteilt, das nervt. Schöne Bilder hast du wieder gemacht.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen