Donnerstag, 23. August 2012

S0 Wohnen Wir.....

Hallo, Ihr Lieben!

"Ewig" ist es her , das ich gepostet habe. Aber nun hat mich Katja erwischt! Sie hat mich "getaggt" (was immer das auch heißen soll!?) und nun bin ich dabei und werde ein wenig erzählen! OK, erstmal die

Spielregeln : Erzähle wer die  getaggt hat...das habe ich schon getan.
      
                    Schreibe acht Dinge auf, die zum Thema passen

                      Tagge (das wird nochmal mein Lieblingswort!) weitere Leute und sage ihnen Bescheid
                      Das finde ich wirklich schwierig, da schon fast alle mitgemacht haben...!Mal schauen.


1. Woher kommt mein Interesse am Wohnen und Dekorieren???

     Ehrlich, ich weiß es nicht. Weder habe ich extrem viel mit Lego gebaut, noch sind meine Eltern 
        irgendwelche  Wohnstyleexperten...ne, eher nicht. Wir wurden früher auch nicht gefragt, welche
        Möbel, welche Tapete wir gerne hätten. Es wurde eingerichtet und fertig. Heute mache ich das 
        schon anders. Meine Kinder dürfen mitreden, was die Farbe der Wände, die Gardinen und natürlich
       die Möbel angeht. Aber " damals" gab es auch noch keinen IKEA Katalog in jedem Haushalt.

        Aber: ich hatte schon immer ein Faibel für alte Dinge. Porzellan meiner Oma, Schränkchen und 
        Spitzendeckchen.

         1985 war es, als ich Laura Ashley kennenlernte. Erst in Form von einem Bekleidungskatalog, später
          dann durch die Einrichtungskataloge.

2. Mein Stil...

      Habe ich "einen" Stil????  Ich liebe vieles.....Mittlerweile muß alles hell sein, und weiß gehört natürlich dazu..

         Wir haben ja zwei wunderbare Kinder, und so kommt es natürlich auch vor, das mitten im
          Wohnzimmer plötzlich...
          Ein Mähdrescher auf seinen Einsatz wartet, nebst Trecker und Anhänger....!

          Wie ihr sehen könnt, sind unsere Fliesen Terracotta! Vor neun  Jahren, als wir unser Haus
           bezogen haben, war es keine Frage: es mußten Terracottafliesen sein. Heute würde ich
           andere auswählen. Aber sie dürfen bleiben.
    
           Ansonsten liebe ich sehr den Ausspruch " Wohnst du noch oder lebst du schon?!"

           Mein Stil würde ich so beschreiben (wenn ich denn soll): Skandinavisch inspiriert, leicht chaotisch
           und ganz ich.

3. Was darf nicht fehlen?????

     Außer meiner Familie, ganz klar meine neue Küche :



           Ich bin so glücklich über meine Küche, das glaubt ihr gar nicht...auch wenn man jetzt (wie mir gerade
           auffällt) kaum was von den Schränken erkennen kann. (Schau mal Katja, ist das Regal nicht nett ?)

          Kerzen finde ich wichtig, Kissen, viele Kissen. Im Winter Kaminfeuer, ach, sehr vieles!

4.  Was mag ich gar nicht?     
         Orange und Gelb....gehen gar nicht. Auch zu Wandtatoos habe ich ein gespaltenes Verhältnis..Bei 
          anderen finde ich sie mitunter nett und dekorativ, aber hier ? 
         
           Den Industriestil mag ich auch nicht sooooo. Kleine Akzente sind ganz okay, das lass ich lieber!

5. Woher kommt meine Inspiration?

     Früher ganz bestimmt von Rosamunde Pilcher , und den Stil finde ich auch immer noch schön. D.h.
        wenn ich ein Landhaus in Cornwall erben würde, dann wüßte ich schon wie ich  es einrichten würde.

        Außerdem: eure schönen Blogs und Zeitschriften (die ich nach wie vor gerne und viel kaufe )i love it)!!!

6. Der Traum vom Wohnen????

    Ganz schwer zu beantworten! Eigentlich bin ich hier mit meinem Wohnglück richtig zufrieden und froh!
      Aber wenn ich mir was wünschen dürfte : dann so etwas


                                                              Bild: Sommerhusstil/Betina

      Und dann bitte dirkt am Strand! Tolllllll! 

7. Wohngeheimnisse?

       Viel zu viele um da jetzt etwas darüber zu schreiben...! (Aber ich arbeite daran die Wohngeheimnisse zu 
        vermindern)

8. Wo kaufe ich ein?

     Beim Schweden, so wie ihr auch. Und sonst überall. Auch im www. Kleinigkeiten sehr gerne hier Schönhaberei ! 

      Wenn ich im normalen Leben unterwegs bin dann kaufe ich auch hier. Bzw.  die Händlerin kommt mit 
       gewünschter Ware auch zu mir nach Hause. (Wenn es dafür Frühstück gibt :)!!!) Na, ist das Service 
       an der Kundin, oder etwa nicht??? 

So, ihr Lieben, es ist geschafft! Es hat ein bißchen gedauert, aber es hat auch Freude gemacht. 

Gerne möchte ich noch einige von euch "taggen"....  als erstes Gaby von Gabys Cottage 
                                                                 dann gerne noch   Ida von der Garten Keramik 
                                                                  und die liebe Nicola vom Septembercottage

So, ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht! Ihr seid jetzt erlöst und ich muß Mittag machen....!

Herzlichst

Anja

Kommentare:

  1. getaggt, getaggt, getaggt!!!

    Das Regal ist ja äußerst angenehm!!!!!!!!!!!
    ;O)

    Herrlich... Du hast die Wand-Tatoos, die ich auch nicht mag, aber vergessen habe zu erwähnen, erwähnt...

    Wie toll & ganz Du!

    Katja, die sich sehr über den Mähdrescher freut, denn hier liegen auch manchmal seltsame Dinge herum...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anja,

    danke für Deine Einladung.
    Bitte sei nicht böse, wenn ich sie nicht annehme.
    Ich habe nach unserem Umzug vor knapp 8 Wochen einfach noch nicht den Kopf frei, zu solch einem Thema zu schreiben, geschweige denn ein paar passable Fotos von meinem Wohnen.
    Ich hoffe, Du besuchst mich trotz der Absage auch weiterhin auf meinem Blog;)

    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja.
    Gemütlich sieht es bei dir aus.Deine Kissen sind hübsch gemacht.
    Wenn man noch zwei kleine Kinder hat dann steht schon mal ein Mähdrescher rum. Genieße es das deine Kinder noch klein sind.Meine sind erwachsen und selbstsändig.Muß man sich auch daran gewöhnen.
    Schönes WE im Kreise deiner Familie und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anja
    Das ist ja nett, dass du an mich gedacht hast. Nun, einfach Nein will ich jetzt nicht sagen. Würd schon noch gerne mitmachen, nur brauch ich dazu etwas Zeit und ob ich die die nächste Zeit eben haben werde (am Montag sind meine Ferien endgültig fertig und der Alltag eben auch arbeitsmässig geht los und Berge werden mich im Büro wohl erwarten), weiss ich noch nicht wirklich. Mal schaun :-)
    Auf jeden Fall gefällt mir das, was du schreibst und es bringt mir dich etwas näher, was wohl die Idee des "getaggt werden" ist, oder?
    Hab es gut und sei ganz lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Schön all diese Sachen von dir zu erfahren!
    Schöne Bilder auch, auch wenn nicht alles weiss oder so ist wie man es in Zukunft mal haben möchte...Wünsche zu haben ist immer schön!
    Noch ein schönes WE! wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ... Deine Küche ist wirklich ein Traum! Sehr, sehr schön.

    Liebe Grüße
    von Anja :)))

    AntwortenLöschen
  7. Hey du, ein Traum :( Wir hätten auch gerne eine solche Küche. Sieht tooootal schöööön aus!

    LG
    iris

    AntwortenLöschen
  8. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen